AUTOR

Fitzgerald Kusz

STÜCK

Der Fränkische Jedermann Pralles, farbiges Volkstheater mit wenig Moral.

KRITIK

"Fitzgerald Kusz bringt das fränkische Idiom zum Blühen ... würzig duftende, kräftige Poesie. Die Verse bleiben von wuchtiger Direktheit und wahren immer ein Augen- zwinkern." (Frankfurter Allgemeine Zeitung) "Moderne Einsichten, volkstümliche Ausdrucks- weise und neu bewertete Figuren zeichnen die fränkische Bearbeitung aus. Doch nicht nur im Inhalt, auch in der dramatischen Organisation ist Kusz aktueller und abwechslungsreicher als das große Vorbild Hugo von Hofmannsthal." (Nürnberger Zeitung)

AUFFÜHRUNGSRECHTE

"Verlag der Autoren" Taunusstraße 19 60329 Frankfurt am Main Tel. 069/238574-20 theater@verlagderautorenn.de www.verlagderautoren.de Für Amateurbühnen in Österreich: Österreichischer Bühnenverlag Kaiser. office@kaiserverlag.de