AUTOR

Fitzgerald Kusz

STÜCK

Burning Love: eine Teenagerliebe

PORTRAIT

Burning Love ist die Geschichte zwischen Anschi und Andi, zwei Jugendlichen, die nicht werden wollen wie ihre Eltern. Fitzgerald Kusz beschreibt hier treffend den "Kleine-Leute-Alltag" und die unterschwellige Brutalität in der scheinbar heilen Welt der Provinz. "Burning Love" heißt ein Song von Elvis Presley. Arbeiter Andi, Elvis-Fan, erlebt mit seinen 18 Jahren die Liebe zur 17-jährigen Anchi in den Trivialmustern der Rockmusik, im Geschwindigkeitsrausch der Motorradfans, in den Träumen der Freizeitgesellschaft ... Anchi gagegen ... sucht Geborgenheit, denkt an Heirat. Aber sie finden nicht zueinander. Einig sind sich die beiden nur im Hass auf ihre Eltern, deren Vorwürfe und Selbstmitleid sie im Rollenspiel verspotten. Der Autor zu seinem Stück: " In einer Zeitung war die Kritik zu Burning Love mit Romeo und Julia auf der Autobahn überschrieben. Die Formulierung hat mir gefallen, denn alles, was zum Thema Liebe geschrieben wird, kann nur eine Variante dieser uralten arche- typischen Geschichte sein."

KRITIK

"Spiel von Liebe und Gewalt ... Kusz hat hier eine Dimension hinzugewonnen, die tragische." (Theater heute) "Eine Teenagerliebe, die in Sprachlosigkeit stirbt." (Kieler Landeszeitung) "Der Autor versteht es ... kleine, fast filmi- sche Sequenzen zu entwerfen, die die unheim- liche Stille zwischen den Menschen ausloten und das Sprachgefängnis der Alltagssituatio- nen sichtbar machen. Die Phrasenhaftigkeit und Abgedroschenheit der Dialoge wird nicht denunziert, sondern in ihr werden die Gren- zen der Sprache gezogen und dadurch wird gleichzeitig auf das Nicht-Sagbare verwiesen. So entstehen plastische Bühnenfiguren mit ihren Sehnsüchten, Konflikten, Abgründen." (Die Presse, Wien)

INSZENIERUNGEN

Über 80 Inszenierungen im In- und Ausland. Antwerpen, Buenos Aires, Edinburgh, Kopen- hagen, New York, Wien, Zürich.

AUFFÜHRUNGSRECHTE

"Verlag der Autoren" Taunusstraße 19 60329 Frankfurt am Main Tel. 069/238574-20 theater@verlagderautorenn.de www.verlagderautoren.de Für Amateurbühnen in Österreich: Österreichischer Bühnenverlag Kaiser. office@kaiserverlag.de